MEINE POLITISCHEN PROJEKTE

Ein kleiner Einblick in die Highlights meiner letzten Monate - und was in Planung steht!

 
 

DIE ZUKUNFT...

...hat vielerlei Dinge in Planung! Der Fokus im Jahr 2020 liegt darauf, Projekte und Aktivist*innen durch Workshops weiter zu empowern und zu bilden. Im Jahr 2019 habe ich dafür mit Mitstreitenden erfolgreich ein Bildungsnetzwerk ins Leben gerufen. Dieses Jahr gibt es mehr Workshops für mehr aktivistische Gruppen, unter anderem durch Seminarwochenenden wie der „aktivistischen Frühlingswerkstatt“. Ich entwickle und organisiere diese Workshops mit Referent*innen und meinem Kollektiv zusammen. Zu einigen Themen wie Utopie-Entwicklung und Hierarchiekritik gebe ich auch selber Workshops. Coronabedingt haben wir dieses Jahr auch viel Energie in die Entwicklung von digitalen Bildungsformaten sowie online-Materialsammlungen gesteckt.
Außerdem und davon unabhängig besetze ich Orte in meiner Stadt, um damit auf den Ausverkauf der Stadt und Wohnungsnot aufmerksam zu machen. Das habe ich in 2020 bereits zweimal hinter mir – einmal auch während Corona, nicht zuletzt um über die privilegierte Sicht von „#stayathome“ aufmerksam zu machen.
Darüber hinaus ist es mir auch ein Anliegen, die Privatsphäre und damit Anonymität von Aktivist*innen zu stärken. Mehr dazu in der Zukunft!

 
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now